Die Navigationscomputer des Apollo-Programms

Realisierung

Mission Control Center, Apollo 9

Mission Control Center, Apollo 9 [NAS1969b]

Zur Durchführung der Missionen des Apollo-Programms waren drei Computersysteme von zentraler Bedeutung:

Die fünf IBM 360 Mainframes, aus denen der RTCC bestand, waren Großrechner, wie sie in den 1960er-Jahren auch industriell genutzt wurden. Der LVDC und der AGC waren jedoch völlige Neuentwicklungen. Die Anforderungen an diese Rechner waren sehr hoch, schließlich sollten mit ihrer Hilfe Menschen zum Mond und sicher wieder zurück gelangen können. Vom AGC, dem Hauptcomputer im Apollo-Raumschiff, wurde dementsprechend folgendes erwartet: