Die Saturn V

Saturn V beim Start von Apollo 11

Saturn V beim Start von Apollo 11, 16. Juli 1969 [NAS1969g]

Die Saturn V ist bis heute die größte, schwerste und leistungsstärkste Trägerrakete, die je in den operativen Einsatz gelangte. Die für die erste Stufe verwendeten F-1 Triebwerke sind die leistungsstärksten Raketentriebwerke, die je gebaut wurden. Die Saturn V besaß 5 dieser Triebwerke in der S-IC-Stufe.

Die technischen Daten sind daher auch aus heutiger Sicht noch beeindruckend:



Saturn V


Höhe (inkl. Apollo-Raumschiff)

110.6 m (363 ft.)



Durchmesser

10,06 m



Startgewicht

2812 t (6.486.873 lb)



Startschub

33851 kN



Nutzlast

133 t



Saturn V, technische Daten

Zur Steuerung der Fluglage kam ein digitaler Computer zum Einsatz, der sich in der Instrument Unit befand.